DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre Daten, einschließlich des Rechts, der Verarbeitung für berechtigte Interessen, Profiling (einschließlich der Verwendung von spezifischen und ähnlichen Zielgruppenlisten) und Direktmarketing zu widersprechen. Sie können Ihre Rechte jederzeit ausüben. Senden Sie uns in diesem Fall eine E-Mail an dataprotection@mvfglobal.com. Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten und Ihre Rechte finden Sie weiter unten.

INHALT

  • Über unsere Website
  • Funktionsweise unserer Website
  • Über uns
  • Was wir mit Ihren Daten nicht machen
  • Welche Daten wir erheben und wie dies geschieht
  • Wie wir Ihre Daten verwenden
  • Cookies
  • Übermittlung Ihrer Daten
  • Speicherung Ihrer Daten
  • Rechtsgrundlage
  • Ihre Rechte
  • Kontakt
  • Änderungen dieser Datenschutzerklärung
  • ÜBER UNSERE WEBSITE

    Unsere Website ermöglicht es den Nutzern, Angebote oder Informationen für das Produkt oder die Dienstleistung anzufordern, die auf dieser Website gezeigt werden oder ausgewählt wurden (das “Produkt”).

    Der Service unserer Website besteht darin, den Kontakt zwischen Personen, die das Produkt kaufen möchten, und relevanten Anbietern des Produkts “Dienstanbieter”) herzustellen.

    FUNKTIONSWEISE UNSERER WEBSITE

    Wenn Sie Angebote oder Informationen für das Produkt anfordern und erhalten möchten (“Angebote”), füllen Sie bitte unser Webformular aus und senden Sie es ab.

    Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, stellen wir den Kontakt zwischen Ihnen und einem oder mehreren relevanten Dienstanbietern her. Wir teilen den Dienstanbietern mit, wer Sie sind und welche Anforderungen Sie an das Produkt haben. Die Dienstanbieter werden Sie dann direkt mit den von Ihnen gewünschten Angeboten kontaktieren.

    Bei bestimmten Produkten können wir Sie auch anrufen, um Ihre Angaben oder Anforderungen zu bestätigen, bevor wir den Kontakt mit den entsprechenden Dienstanbietern herstellen.

    Die Einwilligungserklärung, die Sie in unserem Webformular finden, ist klar und deutlich formuliert. Diese Erklärung gibt die Dienstanbieter an, die sich mit Ihnen in Verbindung setzen werden.

    Sie können wählen, von welchem Dienstanbieter Sie Produkte erwerben möchten. Sie müssen jedoch bei keinem von ihnen kaufen. Es besteht keine Kaufverpflichtung.

    Wir arbeiten nicht mit Dienstanbietern zusammen, bevor wir nicht einen rechtsgültigen Vertrag mit diesen abgeschlossen haben. Dadurch wird sichergestellt, dass sie Ihre Daten und Rechte respektieren, indem sie Ihre Daten schützen und vertraulich behandeln und die Verwendung Ihrer Daten einschränken (d. h. diese Daten nur nutzen, um Ihnen die angeforderten Angebote zukommen zu lassen) und diese nicht an Dritte weitergeben.

    ÜBER UNS

    UmfragenVergleich ist eine Marke von Marketing VF Limited (“MVF”, “wir”, “uns”, “unser”). MVF ist ein in England und Wales eingetragenes Unternehmen (Firmennummer: 06951544). Die Anschrift unseres eingetragenen Firmensitzes lautet Imperial Works, Perren Street, London NW5 3ED, Vereinigtes Königreich.

    Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (die “DSGVO”) ist Marketing VF Limited der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer Daten. Wir sind als Verantwortlicher bei der britischen Datenschutzbehörde, dem Information Commissioner's Office (ICO), unter der Registernummer Z1995728 registriert. Hier können Sie unsere Registrierung einsehen: www.ico.org.uk

    In Bezug auf gesetzlich geregelte Produkte und unsere diesbezüglich erbrachten Dienstleistungen sind wir ein bestellter Vertreter von Resolution Compliance Limited. Hier können Sie unsere Registrierung bei der britischen Finanzmarktaufsichtsbehörde, der Financial Conduct Authority (FCA), einschließlich des „europäischen Passes“ (einmalige Zulassung) überprüfen: www.fca.org.uk

    WAS WIR MIT IHREN DATEN NICHT MACHEN

    Bevor wir bestätigen, welche Daten wir zu welchem Zweck erheben, möchten wir Ihnen mitteilen, was wir definitiv nicht mit Ihren Daten machen, sofern dies in dieser Datenschutzerklärung nicht eindeutig anders geregelt ist:

  • Wir geben Ihre Daten an niemand anderen weiter.
  • Wir verwenden Ihre Daten nicht für irgendwelche Zwecke (einschließlich Retargeting, Vermischung von Kampagnen mehrerer Werbetreibender oder Huckepack-Werbung oder Umleitung mit Tags), außer dies geschieht in aggregierter und anonymer Form und dient ausschließlich der Beurteilung der Leistung und Effektivität unserer Werbekampagnen.
  • Wir verwenden Ihre Daten nicht zum Erstellen, Anhängen, Bearbeiten, Beeinflussen oder Erweitern von Nutzerprofilen, einschließlich der Profile, die mit einer mobilen Gerätekennung oder anderen eindeutigen Kennungen verbunden sind, die einen bestimmten Nutzer, Browser, Computer oder ein Gerät identifizieren.
  • Wir geben Ihre Daten (einschließlich anonymer, aggregierter oder abgeleiteter Daten) nicht an Werbenetzwerke, Werbebörsen, Datenbroker oder andere werbe- oder monetarisierungsbezogene Dienste weiter.
  • WELCHE DATEN WIR ERHEBEN UND WIE DIES GESCHIEHT

    Wenn Sie unser Webformular ausfüllen, um Angebote anzufordern, werden Sie nach Ihren Kontaktdaten wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift und/oder Postleitzahl gefragt.

    In unserem Webformular werden Sie auch nach Informationen über Ihre Produktanforderungen gefragt.

    Da wir unsere Webformulare gelegentlich ändern, können noch weitere Informationen abgefragt werden. Aus dem Webformular ist immer ersichtlich, welche Daten wir anfordern, und wir fordern nur Daten an, die für Ihre Anfrage und den von uns angebotenen Service relevant sind.

    Wir speichern und teilen auch Internet-Protocol-Adressen (IP), wie im Folgenden näher erläutert wird. Jeder Computer oder jedes Gerät hat eine IP-Adresse – eine eindeutige Nummer, die es ermöglicht, mit anderen Computern und Geräten über das Internet zu kommunizieren.

    Wenn wir Sie anrufen, um Ihre Angaben oder Anforderungen zu bestätigen, können wir Sie um zusätzliche Informationen bitten.

    Wir können diese Anrufe zum Zwecke der Qualitätskontrolle und der Mitarbeiterschulung überwachen und/oder aufzeichnen. Gelegentlich müssen wir Dienstanbietern auch einen eingeschränkten Zugang zu solchen Aufzeichnungen gewähren, um Streitigkeiten beizulegen.

    Darüber hinaus können wir auch Daten über Sie erheben, wenn Sie:

  • Uns kontaktieren oder wir Sie per E-Mail, Telefon oder Post kontaktieren.
  • Sie Kommentare, Material oder andere Inhalte auf unserer Website posten.
  • WIE WIR IHRE DATEN VERWENDEN

    Wir verwenden Ihre Daten (wie oben beschrieben) auf folgende Weise.

    Um den Kontakt zwischen Ihnen und relevanten Dienstanbietern herzustellen

    Wie oben erklärt, leiten wir, wenn Sie unser Webformular absenden, Ihre Anfrage an einen oder mehrere relevante (in der Einwilligungserklärung genannte) Dienstanbieter weiter. Wir werden dies auf sichere Weise tun, zum Beispiel mithilfe von HTTP Secure (HTTPS), was bedeutet, dass die Daten verschlüsselt sind. Die Dienstanbieter kontaktieren Sie dann direkt mit Ihren Angeboten. Sie können Sie telefonisch, per SMS oder per E-Mail kontaktieren.

    Bevor wir Ihre Anfrage an einen Dienstanbieter weiterleiten, kann unser Service ein Element der automatisierten Entscheidungsfindung beinhalten. Unsere Technologieplattform kann Ihre Produktanforderungen automatisch bewerten und Ihre Anfrage an diejenigen Dienstanbieter weiterleiten, die zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage eine Angebotsanfrage erhalten möchten.

    Wir speichern IP-Adressen, um unerwünschten Traffic (z. B. Spam) auf unserer Seite zu stoppen. Wenn wir beispielsweise feststellen, dass Spam-Aktivitäten von einer bestimmten IP-Adresse (z. B. Rechner oder Standort) kommen, können wir diese IP-Adresse blockieren. Gelegentlich geben wir IP-Adressen auch an Dienstanbieter weiter, damit diese überprüfen können, in welchem Land die Personen, die ein Angebot anfordern, ansässig sind.

    Um Sie zur Bestätigung Ihrer Angaben oder Anforderungen anzurufen

    Bei bestimmten Produkten können wir Sie auch anrufen, um Ihre Angaben oder Anforderungen zu bestätigen, bevor wir den Kontakt mit den entsprechenden Dienstanbietern herstellen.

    Bei bestimmten Produkten können wir Sie auch anrufen, um Ihre Angaben oder Anforderungen zu bestätigen, bevor wir den Kontakt mit den entsprechenden Dienstanbietern herstellen.

    Um Sie per E-Mail über ähnliche Produkte und Dienstleistungen zu informieren – aber nur, wenn Sie diese E-Mails nicht abbestellt haben

    Wenn Sie unseren Service nutzen, um Angebote zu finden, möchten wir Ihnen als bestehendem Nutzer E-Mails oder SMS-Nachrichten über ähnliche Produkte und Dienstleistungen senden, für die Sie unserer Meinung nach Angebote oder Informationen wünschen (“andere Produkte”).

    Sie haben immer die Möglichkeit, diese Nachrichten abzubestellen, bevor wir sie senden, und wir werden solche Nachrichten nicht versenden, wenn Sie sie abbestellt haben.

    Um spezifische und ähnliche Zielgruppenlisten zu erstellen

    Wir arbeiten gerne mit Facebook, Google und anderen Plattformen (“Plattformen”) to reach out to you with adverts for Other Products. We also like to use Platforms to reach out to other people who might like to use our quote request service.

    Wir tun dies auf zwei Arten. In beiden Fällen werden Ihre Daten zusammen mit anderen Daten verwendet, um eine spezifische Zielgruppenliste und/oder eine ähnliche Zielgruppenliste zu erstellen. Bevor eine Zielgruppenliste an eine Plattform weitergeleitet wird, werden die Daten gehasht und pseudonymisiert, was bedeutet, dass alle Daten innerhalb der Zielgruppenliste, die eine Person identifizieren könnten, durch einen künstlichen Identifikator ersetzt werden. Der Prozess ist also sicher. Außerdem geben wir nicht mehr Daten weiter, als wir für die Erstellung der Zielgruppenliste benötigen.

  • Spezifische Zielgruppenliste – Eine spezifische Zielgruppenliste ist eine Liste der bestehenden Nutzer unseres Services (“bestehende Nutzer”). Gelegentlich geben wir diese Liste an Plattformen weiter. Wie oben erläutert, werden die Daten zunächst gehasht und pseudonymisiert. Die jeweilige Plattform nutzt diese Zielgruppenliste, um unseren bestehenden Nutzern Anzeigen für andere Produkte zu zeigen.
  • Ähnliche Zielgruppenliste – Eine ähnliche Zielgruppenliste ist eine von einer Plattform erstellte Zielgruppenliste. Gelegentlich geben wir Listen bestehender Nutzer an Plattformen weiter. Die Plattform nutzt diese Liste, um ähnliche Zielgruppenlisten zu finden und zu erstellen – d. h. andere Nutzer der jeweiligen Plattform, die ähnliche Eigenschaften wie die bestehenden Nutzer haben – denen sie unsere Anzeigen zeigt. Wie oben erläutert, werden auch hier die Daten zunächst gehasht und pseudonymisiert.
  • Wie wir im Folgenden erläutern, können Sie einer solchen Aktivität jederzeit widersprechen, indem Sie uns eine E-Mail an dataprotection@mvfglobal.com senden.

    Datenempfang von Dienstanbietern

    Gelegentlich können Dienstanbieter Daten an uns zurücksenden. Sie können dies zum Beispiel dann tun, wenn sie eine Frage zu einer von uns an sie weitergeleiteten Angebotsanfrage haben, damit wir diese Frage bearbeiten können. Dienstanbieter können auch Daten zusammen mit der Bestätigung an uns zurücksenden, ob ein Produkt gekauft wurde oder nicht. Dies dient dem Zweck, dass wir unser Marketing verbessern können. Wir können solche Daten auch verwenden, um spezifische und ähnliche Zielgruppenlisten zu erstellen, wie oben erläutert.

    Zusammenarbeit mit Lieferanten

    Wir arbeiten mit einer Reihe von Lieferanten zusammen, die Daten in unserem Auftrag verarbeiten. Dazu gehören Cloud-Storage-Anbieter, E-Mail-Service-Provider und Anbieter von Cloud-Telefonie. Wir haben entsprechende Verträge mit diesen Lieferanten geschlossen, um den Schutz und die Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten.

    COOKIES

    ookies sind kleine Textdateien, die von Websites, die Sie besuchen, auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie werden häufig verwendet, um die Funktion von Websites zu ermöglichen oder effizienter zu gestalten sowie den Eigentümern der Seite Informationen zur Verfügung zu stellen. Am Ende dieser Datenschutzerklärung finden Sie eine Tabelle mit den von uns verwendeten Cookies und den jeweiligen Verwendungszwecken.

    Über die Einstellungen der meisten Webbrowser ist eine gewisse Kontrolle der meisten Cookies möglich. Um mehr über Cookies zu erfahren, wie Sie sehen können, welche Cookies gesetzt wurden, und wie Sie diese verwalten und löschen können, besuchen Sie www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org.

    Unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout können Sie das Tracking durch Google Analytics für alle Websites deaktivieren.

    ÜBERMITTLUNG IHRER DATEN

    Abhängig von den Ländern, in denen Sie nach Dienstanbietern suchen, können wir Ihre Daten auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums “EWR”) speichern. Wenn Sie beispielsweise nach Dienstanbietern in den USA suchen, müssen wir Ihre Daten möglicherweise in die USA übermitteln.

    Für einige dieser Länder (z. B. Kanada, Neuseeland, USA) wurde eine Angemessenheitsentscheidung der Europäischen Kommission getroffen, was bedeutet, dass sie ein angemessenes Datenschutzniveau bieten.

    Andere Länder haben nicht das gleiche Rechtsschutzniveau wie Länder im EWR oder Länder mit einer Angemessenheitsentscheidung. Wenn wir Ihre Daten auf diese Weise übermitteln, werden wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass sie auf dem gleichen Niveau wie im EWR geschützt sind. Dies kann etwa bedeuten, dass wir darauf achten, dass das die Daten erhaltende Unternehmen beim EU-US Privacy Shield registriert ist (im Falle einer Datenübermittlung in die USA), oder dass wir die Mustervertragsklauseln der EU verwenden.

    SPEICHERUNG IHRER DATEN

    Wir haben Aufbewahrungsbestimmungen, in denen klar festgelegt ist, wie lange und aus welchen Gründen wir Daten speichern.

    Wir werden Ihre Daten nur so lange aufbewahren, wie es für die Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, für die sie erhoben wurden, d. h. wie in dieser Erklärung beschrieben.

    Zum Beispiel auf folgende Weise:

  • Nach dem Erhalt Ihrer Angebotsanfrage werden wir diese sechs Monate lang aufbewahren, damit wir eventuelle Rückfragen von Dienstanbietern bearbeiten können.
  • Wenn Sie sich nicht gegen den Erhalt anderer Angebote von uns entschieden haben, bewahren wir Ihre Daten auf und senden Ihnen E-Mails, bis Sie für einen Zeitraum von sechs aufeinanderfolgenden Monaten nicht auf unsere E-Mails reagieren.
  • Nach Ablauf dieser Frist werden wir die Daten nicht mehr verwenden. Wir werden sie jedoch hashen/anonymisieren und für weitere drei Jahre zu Compliance-Zwecken aufbewahren.

    RECHTSGRUNDLAGE

    Aus der vorliegenden Erklärung geht hervor, wie wir Ihre Daten verwenden (siehe oben). Nach der DSGVO müssen die für die Verarbeitung Verantwortlichen über eine gültige Rechtsgrundlage für jede von ihnen durchgeführte Verarbeitungstätigkeit verfügen. Dieser Abschnitt beschreibt unsere Rechtsgrundlage für jede dieser Aktivitäten.

    Aktivität Rechtsgrundlage nach der DSGVO Ihre Rechte
    Um den Kontakt zwischen Ihnen und relevanten Dienstanbietern herzustellen Einwilligung Widerruf Ihrer Einwilligung, wie unten beschrieben.
    Die oben erläuterte automatisierte Entscheidungsfindung Berechtigte Interessen Sie haben das Recht, der Verarbeitung auf der Grundlage von berechtigten Interessen zu widersprechen.
    Verwendung und Weitergabe von IP-Adressen Berechtigte Interessen Sie haben das Recht, der Verarbeitung auf der Grundlage von berechtigten Interessen zu widersprechen.
    Um Sie zur Bestätigung Ihrer Angaben oder Anforderungen anzurufen Einwilligung Widerruf Ihrer Einwilligung, wie unten beschrieben.
    Weitergabe von Gesprächsaufzeichnungen an Dienstanbieter Berechtigte Interessen Einspruch gegen die Verarbeitung auf der Grundlage von berechtigten Interessen.
    Um Sie per E-Mail über ähnliche Produkte und Dienstleistungen zu informieren Berechtigte Interessen* Einspruch gegen die Verarbeitung auf der Grundlage von berechtigten Interessen.
    Um spezifische und ähnliche Zielgruppenlisten zu erstellen Berechtigte Interessen Einspruch gegen die Verarbeitung auf der Grundlage von berechtigten Interessen.
    Datenempfang von Dienstanbietern Berechtigte Interessen Einspruch gegen die Verarbeitung auf der Grundlage von berechtigten Interessen.

    *Gemäß der Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation (auch als ePrivacy-Richtlinie bekannt) versenden wir solche E-Mails auf der Grundlage der Ausnahmeregelung für bestehende Kunden (Soft Opt-in).

    In jedem Fall, in dem wir berechtigte Interessen als Rechtsgrundlage für unsere Verarbeitung angegeben haben, wurde das berechtigte Interesse sorgfältig abgewägt.

    IHRE RECHTE

    Im Rahmen der DSGVO haben Sie eine Reihe von Rechten. In Bezug auf unsere Website und den Service, den wir anbieten, sind diese Rechte in der obigen Tabelle aufgeführt. Im Folgenden erläutern wir diese Rechte gemeinsam mit Ihren anderen Rechte ausführlicher.

    Recht auf Zugriff – Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, anzufordern und zu überprüfen, ob wir sie rechtmäßig verarbeiten.

    Recht auf Berichtigung – Wenn personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, nicht korrekt oder veraltet sind und Änderungen oder Korrekturen erfordern, haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Ergänzung der Daten.

    Recht auf Löschung – Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, die Löschung der von uns über Sie gespeicherten Daten zu verlangen (z. B. wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind).

    Recht auf Widerspruch oder Einschränkung der Verarbeitung – Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Dies ist etwa dann der Fall, wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen verarbeiten und es keine zwingenden berechtigten Gründe für unsere Verarbeitung gibt, die Ihre Rechte und Interessen außer Kraft setzen.

    Recht auf Datenübertragbarkeit – In certain instances, you have a right to receive any personal information that we hold about you in a structured, commonly used and machine-readable format.

    Recht auf Widerruf der Einwilligung – In den begrenzten Fällen, in denen Sie Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogene Daten für einen bestimmten Zweck erteilt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zu dieser bestimmten Verarbeitung jederzeit zu widerrufen. Sie können dieses Recht über unsere Dateneinstellungen ausüben: Präferenzzentrum.

    Ausübung Ihrer Rechte

    Wie oben erläutert, können Sie von Ihrem Recht auf Widerruf über unsere Dateneinstellungen https://preferences.safe-click.net/Gebrauch machen.

    Wenn Sie andere Rechte im Rahmen der DSGVO ausüben möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an dataprotection@mvfglobal.com. Sie können uns auch an die oben genannte Adresse schreiben oder telefonisch informieren.

    Unsere Hauptaufsichtsbehörde für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Verarbeitung ist die britische Datenschutzbehörde, das Information Commissioner's Office (ICO). Wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten unzufrieden sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde beim ICO einzureichen.

    Wenn Sie außerhalb des Vereinigten Königreichs ansässig sind oder eine Beschwerde haben, die unsere Aktivitäten außerhalb des Vereinigten Königreichs betrifft, können Sie eine Beschwerde auch bei einer anderen Aufsichtsbehörde einreichen. Eine Liste der zuständigen Behörden finden Sie hier.

    KONTAKT

    Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein Fragen zum Datenschutz haben, können Sie uns unter folgender Adresse erreichen: dataprotection@mvfglobal.com.

    Sie können uns auch an die oben genannte Adresse schreiben.

    Cookie Name Zweck
    Universal Analytics (Google) _ga _gali _gat_UA-1036645-1 _gid Diese Cookies erheben Daten darüber, wie Besucher unsere Website nutzen. Wir verwenden diese Daten, um Berichte zu erstellen und Verbesserungen vorzunehmen. Die Cookies erheben Daten in anonymisierter Form darüber, von wo die Besucher auf die Website gekommen sind und welche Seiten sie besucht haben. Zum Ablehnen dieser Cookies: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout
    Retargeting mit Taboola Diese Cookies werden verwendet, um Taboola-Anzeigen an die bisherigen Nutzungsgewohnheiten eines Website-Besuchers anzupassen. Wenn Sie z. B. schon einmal unsere Seite besucht haben, können Sie dann andere Anzeigen zu diesem Produkt oder dieser Dienstleistung sehen. Taboola ist ein Werbenetzwerk, das gesponserte Inhalte anzeigt. Normalerweise erscheinen diese Inhalte als Links unter dem Artikel auf den wichtigsten Nachrichtenseiten.
    Retargeting mit Outbrain Diese Cookies werden verwendet, um Outbrain-Anzeigen an die bisherigen Nutzungsgewohnheiten eines Website-Besuchers anzupassen. Wenn Sie z. B. schon einmal unsere Seite besucht haben, können Sie dann andere Anzeigen zu diesem Produkt oder dieser Dienstleistung sehen. Outbrain ist ein Werbenetzwerk, das gesponserte Inhalte anzeigt. Normalerweise erscheinen diese Inhalte als Links unter dem Artikel auf wichtigen Nachrichtenseiten.
    Retargeting mit Adwords (Google) Diese Cookies werden verwendet, um das Targeting unserer bezahlten Such- und Display-Werbung so anzupassen, dass Anzeigen solchen Website-Besuchern angezeigt werden, die unsere Websites bereits zuvor besucht haben und/oder anderweitig auf unserer Seite aktiv gewesen sind, wie z. B. durch das Ausfüllen eines Formulars. Sie enthalten keine personenbezogenen Daten.
    Retargeting mit DoubleClick Diese Cookies werden verwendet, um das Targeting unserer Display-Werbung so anzupassen, dass Anzeigen solchen Website-Besuchern gezeigt werden, die unsere Websites bereits zuvor besucht haben und/oder anderweitig auf unserer Seite aktiv gewesen sind, wie z. B. durch das Ausfüllen eines Formulars. Sie enthalten keine personenbezogenen Daten.
    Conversion-Tracking mit Taboola Diese Cookies erfassen Conversions durch Werbeanzeigen und optimieren so die Ausgaben für die über Taboola geschalteten Werbekampagnen.
    Conversion-Tracking mit Outbrain Diese Cookies erfassen die Conversions durch Werbeanzeigen und optimieren so die Ausgaben für über Outbrain geschaltete Werbekampagnen.
    Conversion-Tracking mit Yahoo Diese Cookies erfassen die Conversions durch Werbeanzeigen und optimieren so die Ausgaben für über Yahoo Gemini geschaltete Werbekampagnen.
    Conversion-Tracking mit Zemanta Diese Cookies erfassen die Conversions durch Werbeanzeigen und optimieren so die Ausgaben für über Zemanta geschaltete Werbekampagnen.
    Conversion-Tracking mit Ligatus/LiquidM Diese Cookies erfassen die Conversions durch Werbeanzeigen und optimieren so die Ausgaben für über Ligatus und LiquidM geschaltete Werbekampagnen.
    Conversion-Tracking mit Plista Diese Cookies erfassen die Conversions durch Werbeanzeigen und optimieren so die Ausgaben für über Plista geschaltete Werbekampagnen.
    Conversion-Tracking mit Revcontent Diese Cookies erfassen die Conversions durch Werbeanzeigen und optimieren so die Ausgaben für über Revcontent geschaltete Werbekampagnen.
    Conversion-Tracking mit EngageYa Diese Cookies erfassen die Conversions durch Werbeanzeigen und optimieren so die Ausgaben für über EngageYa geschaltete Werbekampagnen.
    Conversion-Tracking mit Adwords Diese Cookies erfassen den Zeitpunkt, zu dem ein Nutzer eine Aktion auf der Website durchgeführt hat, z. B. das Ausfüllen eines Formulars. Sie enthalten keine personenbezogenen Daten.
    Conversion-Tracking mit Bing UET Tag Diese Cookies erfassen den Zeitpunkt, zu dem ein Nutzer eine Aktion auf der Website durchgeführt hat, z. B. das Ausfüllen eines Formulars. Sie enthalten keine personenbezogenen Daten.
    Conversion-Tracking mit DoubleClick Diese Cookies erfassen den Zeitpunkt, zu dem ein Nutzer eine Aktion auf der Website durchgeführt hat, z. B. das Ausfüllen eines Formulars. Sie enthalten keine personenbezogenen Daten.
    Facebook Pixel TDiese Cookies erfassen die Conversions durch Werbeanzeigen und optimieren sowie entwickeln Zielgruppen für Werbekampagnen auf Facebook. Zum Ablehnen dieser Cookies: https://www.facebook.com/policies/cookies/.
    Nanigans JavaScript Pixel Diese Cookies erfassen die Conversions durch Werbeanzeigen und optimieren die von Nanigans verwalteten Werbekampagnen. Sie enthalten keine personenbezogenen Daten. Zum Ablehnen dieser Cookies: http://www.nanigans.com/privacy-policy/
    Twitter Pixel Diese Cookies erfassen die Conversions durch Werbeanzeigen und optimieren die Werbekampagnen auf Twitter. Zum Ablehnen dieser Cookies: https://help.twitter.com/en/safety-and-security/privacy-controls-for-tailored-ads
    LinkedIn Pixel Diese Cookies erfassen die Conversions durch Werbeanzeigen und optimieren sowie entwickeln Zielgruppen für Werbekampagnen auf LinkedIn. Zum Ablehnen dieser Cookies: https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy
    Pinterest Tag Diese Cookies werden verwendet, um Conversions zu tracken sowie Zielgruppen zu optimieren und zu entwickeln, um Kunden auf Pinterest zu erreichen. Zum Ablehnen dieser Cookies: https://help.pinterest.com/en/articles/personalized-ads-pinterest
    Skimlinks Unsere Website erhält eine Provision für den Verkauf der Produkte oder Dienstleistungen, über die wir schreiben. In einigen Fällen greifen wir auf einen Drittanbieter zurück, um diese Affiliate-Partnerschaften zu ermöglichen. Zum Ablehnen dieser Cookies: https://skimlinks.com/privacy-policy#users
    Amazon Associates Diese Cookies verfolgen Empfehlungsbesuche bei Amazon, für die wir möglicherweise eine Provision für eventuelle Käufe erhalten.
    Adsense AdSense verwendet Cookies, um Werbung zu verbessern, z. B. um gezielte Werbung anzuzeigen und um zu vermeiden, dass Werbung angezeigt wird, die der Nutzer bereits gesehen hat. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
    VWO _vwo Diese Cookies werden verwendet, um unsere Websites zu optimieren, indem wir Tests durchführen und die Conversions der Nutzer erfassen. Sie werden außerdem dazu verwendet, um Nutzerdaten beim Besuch der Website zu erfassen (z. B. Browser- und Geräteinformationen).
    HotJar Hotjar verwendet Cookies und andere Technologien, um Daten über das Verhalten unserer Nutzer (z. B. wie viel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken usw.) sowie ihrer Geräte (insbesondere die IP-Adresse des Gerätes, die nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert wird, bevorzugte Spracheinstellungen usw.) zu erheben. So können wir die Bedürfnisse unserer Nutzer besser verstehen sowie den Service und die Website-Erfahrung optimieren. HotJar speichert diese Daten in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Weder Hotjar noch wir werden diese Daten jemals verwenden, um eine einzelnen Nutzer zu identifizieren oder mit weiteren Daten eines einzelnen Nutzers abzugleichen. Zum Ablehnen dieser Cookies: https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out

    ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

    Es bleibt uns vorbehalten, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf zu ändern.

    Letzte Überprüfung: 21. Mai 2018